wohnbau 220 neu

innogy logo 350x500

Logo Karstadt Sports neu 4C

magnethandel logo 500

handarbeit 220

3x Silber für die Cardinals

cards silber wg17Sie haben eine Silbermedaille bei den Worldgames in Wroclaw gewonnen, doch fühlt es sich eher danach an, die Goldmedaille verloren zu haben. Die 3 Spieler der Assindia Cardinals Donnie Avant, Yannick Baumgärtner und Tobias Nick haben mit der deutschen Nationalmannschaft im American Football das Endspiel gegen Frankreich mit 6:14 knapp verloren.

Auf beiden Seiten dominierten die Defensiv-Reihen. Durch den dauerhaft strömenden Regen war ein effektives Pass-Spiel nahezu unmöglich. Die Quarterbacks beider Seiten hatten Probleme die Pässe präzise zu werfen und die Wide-Receiver konnten den nassen Ball nur selten festhalten. Das Offensivspiel der beiden Teams verlagerte sich konsequenterweise auf das Laufspiel, was auf deutscher Seite dem Essener Runningback Tobias Nick viel Einsatzzeit auf dem Feld bescherte.

Witterungsbedingt war es kein hochklassiges Spiel, aber es war spannend bis zuletzt. Beide Seiten konnten jeweils einen Touchdown auf das Scoreboard bringen, allerdings verschossen die Deutschen ihren PAT und so lagen die Franzosen bis kurz vor Ende der Partie mit 7:6 in Führung. Den Teams und den Zuschauern war klar, dass der nächste Touchdown die Entscheidung sein würde. Trotz des zwangsläufig höheren Risikos, das die deutsche Nationalmannschaft nun gehen musste, blieb der erlösende zweite Touchdown zur Führung aus. Das französische Team konnte das höhere Risiko der Deutschen ausnutzen und kurz vor Ende der Partie noch den alles entscheidenden zweiten Touchdown nachlegen.

Nach dem gewonnen Halbfinale gegen die USA (14:13) hat sich die deutsche Nationalmannschaft mehr ausgerechnet und so ist die Enttäuschung verständlich. Trotzdem bleibt unseren 3 Nationalspielern die gewonnene Silbermedaille und der Ehrgeiz, im kommenden Jahr bei der EM im eigenen Land wieder mit dabei zu sein und auf eine Revanche zu hoffen.

Drucken E-Mail

enderling

ohagen 610x136

loewe 220 neu

docasports 220

Gelenk- und Sportklinik Rhein/Ruhr

GFL2-Nord 2017 - Die Gegner

griffins200 Bonn Gamecocks  longhorns150  Lübeck Cougars  Paderborn Dolphins Potsdam Royals panther200