wohnbau 220 neu

innogy logo 350x500

Logo Karstadt Sports neu 4C

magnethandel logo 500

handarbeit 220

Men in Green reisen nach Rostock

„Men In Green“ sind nach kurzer Spielpause bei den Griffins gefordert

Für die Assindia Cardinals geht es zum starken Aufsteiger nach Rostock. Die Griffins waren eher schwach in die Saison gestartet, wussten sich aber im Laufe der Spielzeit immer weiter zu steigern und könnten jetzt bereits den Klassenerhalt vorzeitig klar machen. Für die „Men In Green“ heißt es also von Beginn an bereit zu sein.

Mit dabei sind dann auch die drei Nationalspieler der „Men In Green“. Sie sind aus Wroclaw von den Worldgames mit einer Silbermedaille zurückgekehrt. Toby Nick, Donnie Avant und Yannick Baumgärtner waren u.a. auch am Sieg über die USA im Halbfinale beteiligt. Im Endspiel reichte es dann gegen Frankreich nicht ganz.

Das letzte Spiel der Cardinals gegen Aufstiegsfavorit Potsdam ist abgehakt. Jetzt gilt es auf der Zielgeraden der Saison vielleicht schon vor den entscheidenden Partien Boden gut zu machen. Bereits am Samstag macht sich das Team auf den Weg an nach Rostock. Kick-off ist am Sonntag um 15 Uhr.

17gfl2 14 RGAC

Drucken E-Mail

enderling

ohagen 610x136

loewe 220 neu

docasports 220

Gelenk- und Sportklinik Rhein/Ruhr

GFL2-Nord 2017 - Die Gegner

griffins200 Bonn Gamecocks  longhorns150  Lübeck Cougars  Paderborn Dolphins Potsdam Royals panther200