wohnbau 220 neu

fusion5

innogy logo 350x500

Logo Karstadt Sports neu 4C

magnethandel logo 500

MiB - News

Assindia Cardinals starten in die Endphase der GFL2 Vorbereitung

Auswärtstest am Samstag beim GFL-Aufsteiger Hildesheim Invaders

16gfl2 fs HIACDie lange Vorbereitungszeit auf die neue Saison geht beim GFL2 Aufsteiger Assindia Cardinals langsam zu Ende. Dabei kommt es rund zwei Wochen vor dem ersten Saisonspiel zu einem echten Härtetest für die „Men In Blue“. Man tritt bei den Hildesheim Invaders an, die gerade die zweite Liga in Richtung GFL verlassen haben.

Für die Coaches der Assindia Cardinals ist der Auftritt in Hildesheim sehr wichtig, denn kurz vor der Saison gilt es Abstimmung in die einzelnen Mannschaftsteile zu bekommen. Im Kader der Cardinals finden sich im Aufstiegsjahr viele neue Gesichter wieder. Trainiert wurde bisher hart und gut, das neue Team wächst zusammen. Bei den Invaders gilt es die Eindrücke aus dem Training im Spiel zu zeigen.

Die Invaders sind natürlich in dem Spiel als Aufsteiger in die GFL der Favorit, doch die „Men In Blue“ möchten den Gegner natürlich ein klein wenig ärgern.

In der kommenden Woche werden wir dann die neuen Spieler, sowie die Gegner in GFL2 einmal vorstellen. Die Cardinals starten am 5.5. mit einem Auswärtsspiel bei den Bielefeld Bulldogs in die GFL2 Saison.

Der erste Heimauftritt im Sportpark „Am Hallo“ folgt dann am 21.5. gegen die Cologne Crocodiles.

Drucken E-Mail

Vorbereitung: Hildesheim Invaders vs Assindia Cardinals

16gfl2 fs HIAC

Bevor es für die Men In Blue am 5. Mai in den Ligabetrieb geht, gibt es für unsere Herren am 23.4. die Möglichkeit, den eigenen Leistungsstand zu überprüfen.

Die Cardinals sind zu Gast bei den Hildesheim Invaders, die man zuletzt in der GFL2-Saison 2012 aus der Nähe gesehen hat. Damals konnte man in Hildesheim ein Unentschieden erreichen - allerdings hat sich in beiden Mannschaften seit damals sehr viel getan.

Hildesheim ist als Aufsteiger in die GFL in diesem Spiel natürlich Favorit - aber vielleicht können die Men In Blue den höherklassigen Gegner auch ein wenig ärgern.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch in Hildesheim ein paar Fans der Cardinals sehen würden - Tickets gibt's schon jetzt im Online-Ticketshop der Invaders.

Drucken E-Mail

Mehr O-Line: Kevin Foitzik stärkt das Herzstück der Offense

foitzik"Für meine persönlichen Ziele ist Essen optimal, sowohl privat als auch in sportlicher Hinsicht. Die Spieler im Kader sind alle sehr stark. Speziell im Bereich der Linie ist Essen sehr gut aufgestellt.", so erklärt Offense-Liner Kevin Foitzik seinen Wechsel an die Ruhr. Und auch das Stichwort "absolute Competition" fällt, wenn der 185 cm grosse Center/Guard von der nächsten Saison spricht: "Ich will ein wichtiger Teil des Teams werden. Bei diesem sehr guten Trainerstab freue ich mich bereits tierisch auf das Training mit den Coaches."

Die letzten beiden Jahre verbrachte Foitzik bei den Langenfeld Longhorns, wo QB Michel Fritsche seine Snaps entgegennahm. Davor war er integraler Bestandteil der Offense Line bei den Dortmund Giants. Ebenda verbrachte Kevin Foitzik die ersten drei Jahre seiner Football-Laufbahn in der Dortmunder Jugend. Dazwischen spielte er ein Jahr für die Duisburg Thunderbirds in der GFL-Juniors.

Die Qualität von Kevin Foitzik, seines Zeichens Student der Medizinischen Informatik an der Fachhochschule Dortmund, zeigte sich unter anderem auch in der Berufung der NRW-Auswahl "Green Machine" 2011 und einer Nachnominierung in die Jugend-Nationalmannschaft in 2012. Dazu gab es für ihn noch ein kleines Highlight: 2 Spiele in Hong Kong für die Hong Kong Warhawks 2014.

Wir freuen uns, ein weiteres Puzzleteil für eine erfolgreiche Saison 2016 in der GFL2 begrüssen zu dürfen!

Drucken E-Mail

ohagen 610x136

loewe 220 neu

docasports 220

Gelenk- und Sportklinik Rhein/Ruhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok