wohnbau 220 neu

fusion5

innogy logo 350x500

Logo Karstadt Sports neu 4C

magnethandel logo 500

Cardinals Cheerleader starten erfolgreich in die Wettkampfsaison

Am vergangenen Wochenende starteten unsere Cheerleader bei der "German All Level Championship West" und eröffneten damit die Cheer-Wettkampfsaison. Bereits am Wochenende zuvor zeigten alle Teams bei der Generalprobe, woran sie in den vergangenen Monaten gearbeitet hatten. Leider konnte dort (aus beruflichen Gründen) nicht alles gezeigt werden.

GALC west 2016 4Bei der "GALC" können alle Teams unabhängig von einer Verbandszugehörigkeit teilnehmen. Entsprechend trafen die Cardinals hier auf Teams, mit denen sie sich sonst nicht messen müssen.

Als erstes ging es für den Senior Coed Groupstunt "AC Arrows" auf die Matte. Insbesondere für Flyer Sabrina war das ein aufregender Moment, da sie ihre erste Meisterschaft in der Spezialkategorie absolvierte. Trotz Krankheit und Verletzungen zeigten die 5 ein fantastisches, fehlerfreies Programm und können mehr als stolz auf den 1. Platz sein!

GALC west 2016 6Für unsere "Sweet Birds" war der Auftritt besonders spannend. Zum einen, weil einige Kinder aus dem Level1-Team mitstarten durften, zum anderen, weil sie zum ersten Mal auf sogenanntem Springfloor, einem gefederten Turnboden, ihre Routine absolvierten. Der ungewohnte Schwung machte sich bemerkbar, aber die Coaches waren mit dem 4. Platz zufrieden. "Beim Training waren wir selten vollzählig, einige Dinge standen deswegen noch unsicher, aber bis zur Landesmeisterschaft werden wir daran weiterarbeiten" berichten die Trainerinnen.

GALC west 2016 7Auch unsere "Junior Cards" waren mächtig aufgeregt, war es doch für ein Drittel die erste Meisterschaft überhaupt und für ein weiteres Drittel die erste Meisterscaft als Junior. Obwohl bei der Generalprobe alles super stand, brannten einigen dann doch die Nerven durch. Dadurch kam es zu einem Fehler, der viele Punkte kostete und damit auch einen der vorderen Plätze. Am Ende des Tages hieß es Platz 4 für unsere Juniors. Aber auch hier sind die Trainer sicher, dass die GALC eine gute Vorbereitung auf die Landesmeisterschaft im März war. An neuen Pyramiden wurde bereits am Montag gearbeitet :-)

GALC west 2016 12Gen Ende des Wettkampftages war es dann auch für unsere beiden Senior Teams soweit. Unser Coed Team "AC Evolution" verdiente sich mit einem sauberen Programm den ersten Platz. Obwohl verletzungsbedingt umgestellt werden musste und beruflich-bedingt nur unregelmäßig in voller Besetzung trainiert werden konnte, erreichte das Team das anvisierte Ziel. Nicht auch zuletzt durch die Unterstützung der Senior Allgirl Trainerinnen konnte an vielen schwierigen Elementen gearbeitet werden. "Zwischen ACE Anfang 2014 und heute liegen Welten und entsprechend stolz bin ich auf das Team" berichtet die Trainerin.

GALC west 2016 15Auch die "AC Sparkling Ladys" hatten im Training mit einigen Schwierigkeiten zu kämpfen. Ausfälle durch Arbeit, schwere Verletzungen, neue Zusammenstellungen - all das vergaßen unsere Ladys auf der Matte und holten alles aus sich raus. Leider verfehlten die Ladys den Platz auf dem Treppchen knapp. Dennoch sind wir mit dem Platz mehr als zufrieden. Die Kategorie "Senior Allgirl Level 5" war sicher eine der Kategorien mit der härtesten Konkurrenz, umso größer war die Freude über jedes Team, welches man hinter sich lassen konnte. 

Ein besonderes Highlight war bei der GALC unsere ehemalige Sparkling Lady Jenny. Sie schlüpfte ins Maskottchen-Outfit und tat ihren neuen "Job" außerordentlich gut. Auch der Moderator war angetan von ihren Entertainer-Qualitäten - DANKE an dich, liebe Jenny!

Ein Dank gilt selbstverständlich wieder unseren Betreuern, Teammanagern und Abteilungsleiterin. Ohne euch wäre so ein Meisterschaftstag nur schwer zu wuppen und die Spannung kaum zu ertragen. 

 

 GALC west 2016 3
AC Arrows

GALC west 2016 2
Sweet Birds 

GALC west 2016 16 
Junior Cards

GALC west 2016 1
AC Sparkling Ladys

 Mehr Fotos findet ihr HIER!  GALC west 2016 11
AC Evolution

 

 

 

Drucken E-Mail

enderling

ohagen 610x136

loewe 220 neu

docasports 220

Gelenk- und Sportklinik Rhein/Ruhr