wohnbau 220 neu

fusion5

innogy logo 350x500

nutrixxion 250x91 grn

magnethandel logo 500

U19 - News

Erstes Training der U19 Mannschaft in 2019

Foto 22.04.18 17 23 10 preview

 

Die U19 Mannschaft der Assindia Cardinals startet am 07.01 um 18.40 in das erste Football Training 2019.

Die ersten Grundlagen wurden bereits in den letzten Monaten gelegt, und jetzt geht es in die 2. Phase der Vorbereitung.

Die hochkarätige Coaching Crew um Headcoach Oliver Kluss ist hoch motiviert, um die Vorbereitung auf das nächste Level zu bringen.

Die Coaches arbeiten in den kommenden Wochen weiterhin daran, die Spieler optimal technisch und körperlich auf die kommenden Herausforderungen vorzubereiten.

Die Coaching Crew besteht aktuell aus folgenden Trainern

Oliver Kluss = Headcoach / Offense Koordinator / Offense Line Coach
Albert Falkowski = Defense Koordinator / Defense Line
Chris König = Quarterback Coach
Mario Schulz = Receiver Coach
Tim Bilinski = Runningback Coach
Hendrick Seidler = Runningback Coach
Michael Wetzel = Offense Line Coach
Thorsten Roderig = Defense Line Coach
Thomas Innig = Linebacker Coach
Yves Thissen = Defenseback Coach

Weiterhin sind Quereinsteiger und wechselwillige Spieler der Jahrgänge 2000 bis 2002 sind willkommen und werden in den kommenden Wochen in die Mannschaft integriert.

Mitzubringen sind Sportsachen und Getränke. Wenn vorhanden Pad und Helm

Anfragen können direkt an den Headcoach Oliver Kluss gerichtet werden

Per Email unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder per WhatsApp: 49 151 42670939

----------BE THE BEST – BEAT THE REST-----------


Facebook Veranstaltung

Drucken E-Mail

Noch ein "Neuer" für die U19-Trainercrew

Thorsten RoderigDie Trainercrew der U19 der Cardinals ist um einen weiteren Trainer reicher. Mit Thorsten Roderig unterstützt ein sehr erfahrener ehemaliger GFL-Spieler der Cardinals und Ex-Nationalspieler die Trainerriege von Headcoach Oliver Kluss.

"Thorsten ist aufgrund seiner Vita als Spieler, aber auch aufgrund seines positiven und sympathischen Charakters ein sehr gesuchter Trainerkandidat. Wir sind mehr, als nur happy, dass er zu uns gestoßen ist. Gemeinsam mit Albert Falkowski wird er die Defense-Line trainieren und die Jungs können sich sehr glücklich schätzen von 2 ehemaligen Nationalspielern trainiert zu werden. Aber auch die gesamte Trainercrew kann von seinem Wissen und seinem Engagement nur profitieren", so der Cheftrainer der Cardinals A-Jugend. "Parallel zum bereits begonnen Wintertraining, suchen wir noch den einen oder anderen Trainer, aber wir sind insgesamt schon sehr gut aufgestellt und unsere Gruppe arbeitet sehr harmonisch und zielgerichtet zusammen".

Drucken E-Mail

Weiterer Zugang im U19 Trainerstab

19ac19 mschulzEs ist eher die ersehnte Rückkehr, als ein neuer Zuwachs im Trainerstab des U19-Teams der Cardinals. Mario Schulz verstärkt die Abteilung Angriff und kehrt somit nach rd. 10-monatiger Pause wieder zu seinem Team zurück. Seine Erfahrung im Jugend- und Seniorenbereich bis in die höchsten nationalen Spielklassen und seine positive Art der Motivation machte ihn über die Jahre hinweg zu einem gesuchten Coach, aber auch zu einer überaus beliebten Persönlichkeit.

"Wir waren extrem erfreut, als uns Mario sagte, dass er nach seiner privat bedingten Pause bereit und in der Lage ist, wieder einzusteigen. Er wird die Receiver übernehmen, aber sich mit Sicherheit auch in der gesamten Offense einbringen und darauf legen wir auch großen Wert, denn aufgrund seiner Erfahrung können wir alle davon nur profitieren", erläutert Headcoach Oliver Kluss die Erweiterung seines Trainerstabs. "Wir wollen uns mit noch einem oder zwei Trainern in der Defensive verstärken, um hier die Arbeit von Albert Falkowski und Thomas Innig zu unterstützen. Es ist zwar super, dass uns hier Yves Thissen aushilft, doch sind seine Aufgaben innerhalb des Vereins anders gelagert. Auch wenn man merkt, wie viel Spaß ihm die Arbeit mit den Jungs macht, so wollen wir dennoch die Aufgabe auf einen weiteren Trainer verlagern. Mit den aktuell 8 Trainern sind wir quantitativ, vor allem aber auch qualitativ schon sehr gut aufgestellt. Unser Ziel ist es mit 10 Trainern unser Team zu coachen."

Drucken E-Mail

Logo Karstadt Sports neu 4C

ohagen 610x136

docasports 220

Gelenk- und Sportklinik Rhein/Ruhr

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Sie können die Nutzung dieser Cookies ablehnen, dies kann das Surferlebnis auf unserer Seite jedoch beeinträchtigen.
Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen. Akzeptiert! Ablehnen