wohnbau 220 neu

fusion5

innogy logo 350x500

Logo Karstadt Sports neu 4C

U10 - Die jüngsten Cardinals starten mit zwei Niederlagen in die Saison

Am vergangenen Donnerstag startete für unsere jüngsten Footballer zusammen als Spielgemeinschaft mit den Neuss Legions die Saison 2018. Trotz schlechter Vorhersagen empfingen die Cologne Crocodiles am Vatertag die Mannschaften der U10 Regionalliga West bei bestem Football-Wetter in Köln und waren hierbei wie schon in der letzten Saison ein wirklich guter Gastgeber.2018 05 10 05

Für unser Team, bei dem lediglich vier Spieler auf Erfahrungen aus der Vorsaison setzen konnten, war der Turniertag eine ganz neue Erfahrung und besonders die ganz jungen Spieler waren natürlich aufgeregt, als nach dem Warm-Up erstmal in dieser Saison die Trikots ausgeteilt wurden und es geschlossen zum Passcheck ging. An dieser Stelle bietet sich auch die Möglichkeit einer kleinen Anekdote. Der diesjährige (gelbe) Trikotsatz wurde zuletzt in der Saison 2015 genutzt und ist das Meistertrikot der damaligen U13. Und so startet für unser Team quasi eine Throwback-Season auf den Spuren der 2015er Meistermannschaft.

Nach einem gemeinsamen Einlauf mit allen vier Teams durch einen überdimensionalen Footballhelm der Gastgeber sammelte sich das Team noch einmal um die Coaching Crew und stimmte sich letztmalig auf den Saisonstart gegen die Düsseldorf Panther ein.2018 05 10 03 Die Spielgemeinschaft startete mit der Defense und gleich im ersten Drive gelang den Panthern der erste Touchdown des Spiels. Sichtlich geschockt startete im Anschluss die Offense ins Spiel und musste nach einem Ballverlust gleich die nächsten Punkte zulassen. Bereits im ersten Spiel der Saison zeigte sich, dass es unseren jungen Footballern noch an Erfahrung fehlt und dass sich die Düsseldorf Panther einiges für diese Saison vorgenommen haben. Deutlich schwerer als die schnellen Gegenpunkte traf das junge Team jedoch eine Verletzung des Quaterbacks, die Offense Coordinator Max Goldstein zu einigen Umstellung zwang und den Gameplan sichtlich durcheinander wirbelte. Zwar erzielte die Spielgemeinschaft noch die ersten Punkte der Saison, an der 6:39Niederlage konnte dies jedoch leider nichts mehr ändern.2018 05 10 02

Im zweiten Spiel des Tages traf man auf die Bonn Gamecocks, die verstärkt durch Spieler von Frankfurt Universe in diesem Jahr wieder eine eigene Mannschaft stellen und sich so in diesem Spiel die Partner der letztjährigen Spielgemeinschaft gegenüberstanden. Wie im ersten Spiel nutzen die Gamecocks eine frühe Unaufmerksamkeit der Defense aus und so lag die Spielgemeinschaft erneut früh zurück. Weiterhin ohne den eigentlichen Quaterback fand die Spielgemeinschaft nicht ins Spiel und so endete das zweite Spiel – zumindest auf dem Papier erneut deutlich – mit 14:34 für die Bonn Gamecocks.

Für die Coaches heißt es nun zunächst einmal Aufbauarbeit zu leisten und das junge Team bis zum zweiten Spieltag auf die nächsten Begegnungen vorzubereiten. Am 10.06.2018 trifft man in Düsseldorf auf die Cologne Crocodiles und die Bonn Gamecocks. Headcoach Konrad Pott hofft, bis dahin auch nochmal mit den Spielern aus Neuss trainieren zu können und so das Miteinander sowohl menschlich als auch spielerisch weiter auszubauen. Positiv kann für unsere U10 bisher festgehalten werden, dass alle Kinder eingesetzt wurden und sich niemand schwerwiegender verletzt hat. Die Kinder hatten sichtlich Spaß, das Team konnte in beiden Spielen punkten und die Coaches sind sich sicher, dass sich das Team im Laufe der Saison noch steigern kann. Es kann also nur aufwärts gehen. Wir sind gespannt und drücken weiterhin die Daumen.

 

Bericht & Bilder : Christian Brauner

Drucken E-Mail

ohagen 610x136

loewe 220 neu

docasports 220

Gelenk- und Sportklinik Rhein/Ruhr

Wir verwenden Cookies, um unsere Website nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Sie können die Nutzung dieser Cookies ablehnen, dies kann das Surferlebnis auf unserer Seite jedoch beeinträchtigen.
Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen. Akzeptiert! Ablehnen